Unter oder über Treppen

Schrank unter der Treppe

Die Ausgangslage:
Schrank in tiefe Nische unter die Treppe

Die Lösung:
Um die Übertiefe gut und bedienerfreundlich nutzen zu können, wurde unter die Treppe mit Auszügen gearbeitet. Die Auszüge sind der Schräge angepasst.
Anschliessend der Flügeltürschrank mit Kleiderstangen, damit die Kleider aufgehängt werden können.

Das Material und die Innenausstattung:
Sichtflächen Kunstharz hellgrün. Reling-Griffe Edelstahl matt
Innenschrank Kunstharz weiss; Tablare verstellbar und Kleiderstangen
Auszug-Elemente auf Vollauszügen

Hochschrank über der Treppe

Die Ausgangslage:
Stauraum über der Treppe schaffen

Die Lösung:
Der Schrank ist dreiteilig, unten gegen die Treppe abgeschrägt wegen der Durchgangshöhe. Alle Korpusse wurden auf massiven Schwerlast-Vollauszügen montiert.

Das Material und die Innenausstattung:
Sichtflächen MDF (Mitteldichte Faserplatte) nach NCS-Farben lackiert
Innenschrank Kunstharz weiss; Tablare verstellbar

Rollkorpusse unter der Treppe

Die Ausgangslage:
Unter der Treppe eine Lösung für die Schuhe finden

Die Lösung:
Unter die Treppe wurden 3 Rollkorpusse eingebaut. Diese können auf die volle Treppenbreite herausgezogen werden.
Im Spickel zuunterst an der Treppe ist ein Flügeltürli

Das Material und die Innenausstattung:
Sichtflächen Kunstharz weiss
Innenschrank Kunstharz weiss; Tablare verstellbar
Rollkorpusse auf Vollauszügen

Rollkorpusse unter der Treppe

Die Ausgangslage:
Garderobe mit viel Platz für die Schuhe unter der Treppe.

Die Lösung:
Drei Auszüge, genau nach Mass gearbeitet und der Schräge angepasst, für Schuhe. Am Ende der Treppe eine kleine Flügeltür, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen.
Seitlich, ebenfalls der Schräge angepasst, Falttürschrank mit Kleiderstange.

Das Material und die Innenaustattung:
Sichtflächen Kunstharz Holzstruktur und Kunstharz beige. Relinggriffe Edelstahl matt.
Innenschrank Kunstharz weiss; Tablare verstellbar, Kleiderstange, Auszug-Elemente auf Vollauszügen.

Rollkorpusse und offene Garderobe unter der Treppe

Die Ausgangslage:
Garderobe im Eingangsbereich unter die Treppe.

Die Lösung:
Zwei Auszüge, genau nach Mass gearbeitet und der Schräge angepasst, für die Schuhe. Am Ende der Treppe eine Flügeltür, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Seitlich, ebenfalls der Schräge angepasst, offenes Element mit Tablaren und Kleiderstange.

Das Material und die Innenaustattung:
Sichtflächen Kunstharz weiss. Relinggriffe Edelstahl matt.
Innenschrank Kunstharz weiss; Tablare verstellbar, Kleiderstange, Auszug-Elemente auf Vollauszügen.

Jutzi's Schrankladen AG
Seftigenstrasse 225
3084 Wabern - Schweiz

Telefon: +41 31 372 32 42
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag:
10:00 - 12:00 & 13.00 - 18.00 Uhr

Samstag: 9:00 - 16:00 Uhr


Bildquellen: Wenn nicht selber fotografiert, stammen die Bilder mit Genehmigung von unseren Lieferanten.

Vom Donnerstag, 30.05.19 bis und mit Samstag, 01.06.19 ist das Geschäft geschlossen.